RELAtief
Nichts ist so, wie es zu sein scheint ....                                                                
@ Bratapfel ....

'Wurmstichiger' Bratapfel ..?!

Das Plädoyer für die B*ld - "Zeitung" scheint mir da zu hoch gegriffen - und es vernachlässigt aus meiner Sicht den gefährlichsten Aspekt:

Die Langzeitwirkung auf unbedarfte und ansonsten schlecht informierte Menschen mit mittlerem bis schlechten Bildungsniveau. Jahrelanges Lesen der B*ld prägt zu radikalen, rechts tendierenden Vorurteilen, auch und vor allem gegen Minderheiten.

Ein Beispiel von Vielen:
B*ld war - im Gleichklang mit den sogenannten 'öffentlich-rechtlichen' Medien - nicht unwesentlich an der Vorbereitung für die skandalösen Hartz-Gesetze mitverantwortlich, indem Extremfälle der Ausnutzung des Sozialsystems als "die Norm" dargestellt und so der Sozialneid geschürt wurde - was zu einer breiten Befürwortung der Vorhaben gerade von den Bürgern führte, die später am stärksten betroffen werden sollten.

Als die Betroffenen die Auswirkungen in ihrer unmittelbaren Arbeits- und Lebensumgebung wahrgenommen haben war es zu spät. Die Lobeshymne der B*ld auf den Alt-Kanzler Schröder vor ein paar Tagen ist ein noch größerer Skandal, dies insbesondere weil mittlerweile sogar die damaligen Befürworter die Fehler, Fallstricke und Unausgewogenheit erkannt haben und versuchen wenigstens in Teilbereichen zurückzurudern ....

Zweitens werden Persönlichkeitsrechte mit Füßen getreten wenn es der Auflage nützt. Es gibt genügend Fälle, in denen die Betroffenen später zwar ihre Genugtuung vor Gericht erreichen konnten, allerdings war da bereits ihr Ruf ruiniert und sie haben nie mehr in ihren früheren Kreisen / Berufen Fuß fassen können.

Ihre Negativ-Beispiele, Herr bratapfel, sind mit Verlaub ebenfalls Extreme (M. Goldt ausgenommen, obwohl ich dessen Humor nicht teile, der aber wenigstens über ein akzeptables Ehrgefühl verfügt), nicht ernstzunehmende Extreme, am Rande des guten Geschmacks. Das ist wohlfeil, und ich bin erstaunt, daß sie zu solchen Taschenspielertricks greifen.

Ich habe ein Beispiel eines jahrelangen B*ld-Lesers vor Augen, der so 'brainwashed' ist, daß er nicht mal mehr merkt, daß er die Schlagzeilen und Untertitel des Blattes fast wörtlich zitiert und das Gedankengut unkritisch nachplappert, das ihm da eingebläut wurde.

Das ist gruselig, Herr bratapfel.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


 

 

Last modified:
16.10.18 03:01

 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
August
Letzte Änderungen
# 0454: Wieso, weshalb, warum?
Warum, so fragt man sich, wird denn das Thema "Ausländer"...
Mr.Yoda, 16.10.18 03:01
# 0453: Hallo & guten
Tag ....
Mr.Yoda, 31.08.18 23:21
# 0452: Aus der Serie
"Opa erzählt vom Krieg": Saisonware Die meisten Geschäfte sind mittlerweile...
Mr.Yoda, 27.08.18 13:05
# 0451: Wann ich anfange
Sinn, Berechtigung, und Nutzen zu überdenken .... .... jedenfalls nicht...
Mr.Yoda, 26.07.18 01:57
# 0449: Es ist warm
.... Es ist warm und ich bin immer wieder erstaunt,...
Mr.Yoda, 19.07.18 23:58
# 0448: Clausewitz: "das Einfache"
Der Krieg ist und bleibt "eine chaotische Mischung aus Ordnung...
Mr.Yoda, 15.07.18 00:36
# 0447: Kunst, riesengroß ....
[Quelle; Mehr Hintergrund via "Newatlas"]
Mr.Yoda, 13.07.18 14:22
# 0446: Von 1986 und
immer noch top-aktuell ...!
Mr.Yoda, 11.07.18 12:22
# 0445: Worum es wirklich
geht "Liebe dei­nen Näch­sten wie dich selbst" - aber was...
Mr.Yoda, 09.07.18 14:39
# 0444: 'multi-tasking-fähig' .... 'multi-tasking-fähig'
sol­len Men­schen heute am besten sein. → Geht das denn...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:31
# 0443: Moderne Hexerei ..?!
Ich kann von Glück sagen, dass die Zei­ten der Inqui­si­tion...
Mr.Yoda, 03.07.18 03:47
# 0442: Aus "religiösen Gründen"
.... In den USA meh­ren sich die Fälle in denen...
Mr.Yoda, 28.06.18 08:15
# 0441: "Für meine Söhne
.... " "Für meine Söhne .... " schrieb Theo­dor Storm...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:23
# 0440: So lange es
noch geht .... Das EU-Parlament stimmte am 20. Juni 2018...
Mr.Yoda, 22.06.18 13:30
# 0439: Jüdisch-christliche Werte? Weit
gefehlt! *update* [20.06.2018] Frü­her dachte man, es sei ohne die...
Mr.Yoda, 20.06.18 11:30
# 0438: Die Zukunft hat
schon lange begonnen .... .... nur so schleichend, dass wir...
Mr.Yoda, 16.06.18 15:23
# 0437: Gute Sitten ....
.... und eine grund­sätz­li­che Höf­lich­keit schei­nen in die­ser Zeit kei­nen...
Mr.Yoda, 12.06.18 15:17
# 0436: Unwissenheit .
Im zweiten Teil ging es darum wie naturwissenschaftliche Grundkenntnisse in die...
Mr.Yoda, 07.06.18 00:04
# 0435: Wer ist es
denn nun? Der WDR hat laut Berichten in verschiedenen Veröffentlichungen...
Mr.Yoda, 29.05.18 14:26
# 0434: Eine neue Sportart
→ Größeres Photo   Tja, liebe Leute, es ist immer...
Mr.Yoda, 22.05.18 00:58
# 0433: BABYLON ...? Auf
vielen Plätzen in Spanien bilden sich "Kulturen" aus einzelnen Nationalitäten...
Mr.Yoda, 06.03.18 23:15
# 0432: Die Woche(-n) in
Bildern [1. & 2. KW 2018]   -- error 700...
Mr.Yoda, 28.01.18 13:42
Danke für die Information. Das
ist mindestens ein weiterer Hinweis wie weit wir uns...
Mr.Yoda, 05.01.18 22:36
Sogar mein Metzger auf dem
Markt schaut erstaunt, wenn ich nach Innereien frage. Bringt...
Lakritze, 05.01.18 19:53

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher